Tscheche Jan Koller geht zum AS Monaco

Der rechtzeitig zur Weltmeisterschaft fit gewordene BVB-Angreifer hatte schon vor längerer Zeit angekündigt, zum Ende der Saison 2005/06 die ins Mittelfeld abgerutschten Dortmunder zu verlassen. Nun steht mit dem Ligue 1-Club auch Kollers neuer Verein fest. Die Monegassen, UEFA Champions-League-Finalist von 2004, gaben dem 2,02m-Hünen einen Zweijahresvertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.