Schewtschenko an die Stanford Bridge

Der englische Meister FC Chelsea hat noch vor der WM einen weiteren „dicken Fisch“ an Land gezogen. Nach Michael Ballack wechselt jetzt auch der Ukrainer Andrej Schewtschenko in die Premier League. Der Milan-Star erhält einen mit 36 Millionen Euro dotierten Vierjahresvertrag beim Mourinho-Club. Außerdem verpflichteten die Londoner Torhüter Hilario von Nacional Madeira.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.